Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Versicherungen

>> Versicherungen rund um den Kleingarten  <<
Der Kleingarten-Versicherungsdienst der
Basler Sachversicherungs - AG bietet speziell für die Vereine und Kleingärtner ein großes Angebot zu günstigen Konditionen

http://www.kvd-versicherungen.de/

 

Herunterladen als Formular

wimpel

 

Bei der Dienstfahrtenkasko-Versicherung ist zusätzlich der Anhang einzureichen

Das Merkblatt/Antrag zur Dienstfahrtenkasko-Versicherung sowie das Merkblatt
zur Rechtsschutz-Versicherung sind momentan noch in der Überarbeitung - Nach
Erscheinen werden wir ganz sicher über den
Landesverband Thüringen der Gartenfreunde e.V. informiert.

        Gebäude- & Inhalts-Versicherung

        Feuer, Einbruchdiebstahl-, Vandalismus-, Glasbruch-, Sturm- und Hagelversicherung
        auch bekannt als  FED-Laubenversicherung                            
Abgeschlossen werden kann diese Versicherung von Mitgliedern in Kleingartenvereinen,
die dem Landesverband angeschlossen sind.

-  Die Basler Sachversicherungs-AG, vertreten durch die KVD

Kleingarten-Versicherungsdienst GmbH versichern

   die vorhandene Laube einschließlich zulässiger Nebengebäude auf

dem Kleingartengrundstück gegen Schäden    durch Feuer, Sturm und Hagel.

-  Das vorhandene gartenübliche Inventar gegen Schäden durch Feuer,

Einbruch-Diebstahl und Vandalismus.

Umfangreiche Sondereinschlüsse und die Möglichkeit des Abschlusses von

Zusatzversicherungen komplettieren das Angebot. zum Merkblatt Stand 01.01.2014

 image005

Änderungen ab 2014.  Dazu unser Informationsbrief

Die Grundversicherung der FED –Vers. erhöht sich ab 2014 von  26,- €  auf  30,- €.

Dazu werden aber verbesserte Konditionen bereitgestellt.  Die Änderungen sind

im Merkblatt 2014 ersichtlich.

Was ist neu?

Pkt. 1.    ist jetzt im Pkt. 8 enthalten
               (wenn ein Totalschaden reguliert ist, muss eine neue Versicherung abgeschlossen werden)
Pkt. 3.    bei Glas ist jetzt alles versichert, auch Gewächshäuser und Frühbeete   max. bis 1.000,- €
               (vorher waren keine Gewächshäuser drin und max. bis 500,- €)
Pkt. 4.    Feuer, Hagel Sturm  jetzt bis 5.000,- € plus 500,- € für Überdachungen, Inhalt 2.000,- €,
               plus Aufräumungs- und Abbruchkosten,
               (vorher  bis 3.000,- €)
Pkt. 6.1. Höchstversicherung  Gebäude 30.000 €  (Neuwert) ,   Inhalt 10.000 €, 
               (vorher  Gebäude  20.000 €,  Inhalt  8.000 €)
Pkt. 7.    Zusatzversicherung für Verglasung entfällt, ist im Grundbetrag mit enthalten,
Pkt. 10.  Geräteversicherung, neu hinzu sind Hochdruckreiniger versichert,
               (vorher waren diese Geräte nicht versichert)
Hinweis: Gewächshaus- und Frühbeetglas ist im Pkt. 3. versichert.
                Bei Doppelstegplatten muss die Grundversicherung um den Neuwert erhöht werden.
                Die Höherversicherung erfolgt in Schritten von je 500,- € wie bisher.
                Kosten je 500,- €  Höherversicherung  = 1,00 €.
Interessierte Gartenfreunde wenden sich zum Neuabschluss der Versicherung an ihren Vorstand.
Sie überweisen den gewünschten Versicherungsbetrag auf das Konto des Vereins.
Der Verein registriert den Gartenfreund in seinen Unterlagen und überweist den
Betrag auf das Konto des Kreisverbandes.
Eine direkte Einzahlung des Gartenfreundes an den Kreisverband ist nicht möglich.

Der Gartenfreund ist versichert, sobald das Geld auf dem Konto des Vereins eingegangen ist.

Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Verband oder direkt an den Kleingarten-Versicherungsdienst.

Anschrift:      KVD Kleingartenversicherungsdienst GmbH

                        Kaiser-Wilhelm-Ring 12  -  50672 Köln
                        Tel:            (0221)  9138120
                        http://kvd-versicherungen.de/

 image028